{{Facility-Management leicht gemacht!}}

Ein gut funktionierendes Facility-Management erkennt man daran, dass der Nutzer einer Immobilie nichts davon bemerkt.

Damit Objekte sicher und sauber sind, Gebäudetechnik einwandfrei läuft und Störungen möglichst schnell behoben werden, braucht gutes Facility-Management eine leistungsstarke CAFM-Lösung. Eine moderne Software-Plattform, die alle Garanten für den reibungslosen Betrieb der Objekte miteinander verbindet - von der Reinigungskraft über den Servicetechniker bis hin zur Gebäudeleitstelle und der Verwaltung. FaciliBee von merkarion ist hier genau das richtige Werkzeug. Es bildet die Basisprozesse ab und ist zugleich hochgradig anpassbar – schließlich ist auch jedes betreute Objekt individuell.

Vorteile auf einem Blick:

  • Reduktion manueller Prozesse
  • Großes Einsatzspektrum (Reinigung, Service, Security etc.)
  • Nur erbrachte Leistung wird gezahlt = Senkung der Betriebskosten
  • Transparenz für Management und Fieldservice
  • Steigende Kundenzufriedenheit

{{FaciliBee}} beim Dortmund Airport

Das Projekt am Dortmund Airport zeigt auf beeindruckende Weise, wie flexibel unsere Softwarelösung genutzt werden kann. So steuert der Dortmund Airport die Einsätze der Reinigungskräfte, führt die Qualitätssicherung und die Abrechnung der Dienstleistungen mit FaciliBee durch.

Mittlerweile ist der Einsatz von FaciliBee auf andere Unternehmensbereiche ausgeweitet worden. Dadurch ist eine Lösung für das gesamte Facility-Management entstanden. Diese unterstützt nun auch die Organisation des Fuhrparks, der Wartung und der Objektkontrollen.

Im Video zur Case-Study erfahren Sie mehr.

Beim Aufruf des Videos werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass Zugriffe gespeichert und ausgewertet werden. Detaillierte Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


{{FaciliBee}} im Einsatz bei R.D.L Services

R.D.L. Services GmbH reinigt unter anderem Supermärkte sowie die Haltestellen und Sozialräume großer Verkehrsbetriebe im süddeutschen Raum. Mit FaciliBee werden die Reinigungsteams zu den geocodierten Objekten geführt und dokumentieren mit dem Smartphone ihre Arbeit. So hat das Facility-Management jederzeit den aktuellen Status im Blick und kann mit einem Klick Auskunft über Reinigungshäufigkeit und
Arbeitsqualität an den Auftragsgeber geben.